Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 48
Gerüchte um das ehemalige Real Gelände
Aktuell werde ich häufiger auf das ehemalige Real Gelände angesprochen auf dem ein Kaufland-Markt errichtet werden soll. Angeblich würde Kaufland doch nicht kommen und unterschiedlichste Gerüchte ranken sich um diese Angelegenheit. Es gibt jedoch keinen Anlass für diese Spekulationen. Nach wie vor gilt: ab Frühjahr wird dort gebaut.




Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 48
Großübung steckt hinter Sirenenalarm
Vergangenen Samstag wurden viele von Ihnen durch einen außergewöhnlichen Sirenenalarm aufgeschreckt. Hintergrund war die Simulation eines Großeinsatzes im Schwimmbad unter realistischen Bedingungen. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren hierbei mit der Rettung von rund 30 Personen, sowie der Löschung eines Brandes im Technikbereich des Schwimmbades beschäftigt. Unsere Feuerwehren haben dabei einen beeindruckend professionellen Einsatzablauf demonstriert. Wir alle können froh und dankbar sein, über so gut ausgebildete und gut ausgerüstete Wehren verfügen zu können, die jederzeit für uns alle einsatzbereit sind.
Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 48
Wichtige Beschlüsse stehen an
In der Stadtverordnetenversammlung am 19.12. stehen einige wichtige Beschlüsse an. Zum einen soll der Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen werden, zum anderen steht eine neue Satzung für die Wasserver- und -entsorgung an. Zusätzlich wird auch über eine aktualisierte Hundesteuersatzung beraten, die Bußgelder für nicht vorschriftsmäßig angemeldete Hunde vorsieht.



Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 46
Geplante Erweiterung der Rastanlage Pfungstadt (A67)
Das Bundesverkehrsministerium plant in ganz Deutschland die Erweiterung von Rastanlagen, da immer mehr LKWs den notwendigen Rastplatz brauchen. Daher gibt es auch Pläne, die Rastanlage Pfungstadt an der A67 auszubauen. Dank des erfolgreichen Protests durch die Stadt wurden von der ursprünglichen Planung, welche vorsah die Rastanlage sehr nah an die Wohnbebauung im Stadtteil Eschollbrücken zu rücken, abgesehen. Die neuen Pläne, welche einen deutlich geringeren Ausbau beinhalten, werden derzeit im Bauausschuss beraten.

Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 46
Neue Kita-Waldgruppe
Ab dem 01. Dezember gibt es eine Waldgruppe, in der 20 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut werden können, in Pfungstadt. Mit der naturnahen Kinderbetreuung haben wir das Kinderbetreuungsangebot Pfungstadts weiter ausgebaut. Wie die 191. Vergleichende Prüfung des Rechnungshofes feststellte, sind die Kinderbetreuungsstandards in Pfungstadt und der damit verbundene städtische Zuschuss pro Platz vergleichsweise höher, als dies andernorts der Fall ist. Bisher gab es den politischen Konsens, dass wir auch weiterhin eine hochwertige Kinderbetreuung anbieten und auf Einsparungen auf Kosten der Qualität verzichten wollen.
Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 46
Neue Räumlichkeiten für den Seniorenbeirat
Nachdem der nicht barrierefreie Seniorentreff in der Eberstädter Straße vor einiger Zeit geschlossen werden musste, ist es der Stadt Pfungstadt in Kooperation mit dem Bauverein nun gelungen, gegen ein geringes Entgelt den Gemeinschaftsraum in der Seniorenwohnanlage Kirchstr. 25 dem Seniorenbeirat unserer Stadt zur Verfügung zu stellen. Die ehrenamtlich Aktiven im Seniorenbeirat werden dort Veranstaltungen und Treffmöglichkeiten anbieten, so dass es künftig wieder ein breiteres Angebot für die älteren Menschen in Pfungstadt geben wird.

Bürgerbeteiligung der Stadt Pfungstadt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich Willkommen auf den Seiten zur Bürgerbeteiligung in Pfungstadt. Hier können Sie Schäden im öffentlichen Raum über den Mängelmelder melden und sich zu verschiedenen aktuellen politischen Themen informieren.

Bürgerbefragung zum öffentlichen Personennahverkehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Bürgerbefragung zum öffentlichen Personennahverkehr. Die Umfrage ist bereits abgeschlossen und die Ergebnisse werden nun gesichtet und der DADINA zur Verfügung gestellt.


Wir danken Ihnen herzlich für die rege Beteiligung und Ihre vielen Verbesserungshinweise.
Mängelmelder

Über den Mängelmelder Pfungstadt können Sie Hinweise und Anregungen zur öffentlichen Infrastruktur komfortabel direkt an die Stadtverwaltung melden.

Informations- und Diskussionsplattform

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Asylpolitik. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Regelungen, die Anzahl der erwarteten Flüchtlinge, deren Situation und Unterbringung in Pfungstadt.


Hier finden Sie den "Offenen Haushalt" als interaktive Darstellung das Pfungstädter Haushalts.