Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 37
Erfolgreiches Kerbwochenende
Gemeinsam mit unseren Gästen aus Namibia und Frankreich haben wir bei grandiosem Kerbwetter vier Tage lang die Einweihung der Martinskirche vor 266 Jahren gefeiert.
Zum Gelingen eines Festes dieser Größenordnung trägt die verlässliche Zusammenarbeit in allen betroffenen Bereichen maßgeblich bei. Ob städtisches Kulturamt, Brauerei, Sven Bogorinski, Polizei und Feuerwehr sowie die Organisation des Umzuges und die vielfältigen Stände der Vereine - all jenen die auf ganz unterschiedliche Weise zum Gelingen der Kerb beigetragen haben, möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen!


Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 37
Angebot an innerstädtischen Dienstleistungen und Geschäften
Das Angebot an Dienstleistungen und Geschäften in unserer Innenstadt ist innerhalb der letzten sechs Jahre stabil geblieben.
In einer sich wandelnden Gesellschaft, in der viele von uns im Internet einkaufen, ist das durchaus erwähnenswert und besonders wichtig für all jene, die die täglichen Erledigungen gerne vor Ort oder gar zu Fuß erledigen möchten bzw. müssen. Gemeinsam mit der "Interessengemeinschaft Selbstständiger Pfungstadts" möchten wir unsere Innenstadt auch zukünftig lebendig und attraktiv gestalten.


Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 37
Pfungstädter Wochenmarkt
Lassen Sie mich noch ein wenig für den Pfungstädter Wochenmarkt werben, der immer samstags hinter dem E-Werk in der Brunnestraße stattfindet.
Sie können sich dort mit frischen Lebensmitteln, die in der Region produziert werden, versorgen - ein tolles Angebot, das bei steigender Nachfrage sicherlich weiter ausgebaut wird.


Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 35
Bauprojekte auf den Weg gebracht
Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause wichtige Bauprojekte auf den Weg gebracht.
Das Baugebiet "Grüner Weg" wird ebenso weiterentwickelt, wie auch die Planung der Bebauung "Jahnstraße" im Stadtteil Eschollbrücken. Im Sinne einer nachhaltigen Gewerbeansiedlung werden ebenfalls Bebauungspläne des "Gewerbegebiet Nord-West" sowie "An der Tuchbleiche/Industriestraße" erstellt.


Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 35
Entsorgung "Gelber Säcke" nicht zufriedenstellend
Für die Entsorgung der Verpackungen mit dem Grünen Punkt ist im Gegensatz zur Papier-, Rest- und Biomüllentsorgung die Privatwirtschaft verantwortlich.
Bedauerlicherweise funktioniert diese Dienstleistung aus meiner Sicht nicht zufriedenstellend. Häufig sind die "Gelben Säcke" nicht verfügbar oder die Abholung findet nicht verlässlich statt. Dieser Umstand ist auch ein Beleg dafür, dass die Privatwirtschaft nicht alles besser organisieren kann, als die öffentliche Verwaltung dies tut.


Patrick Koch
Die Stadt Pfungstadt
informiert | KW 35
Parksituation an der Sport- und Kulturhalle
Jahrzehnte lang war es Besucherinnen und Besuchern problemlos möglich, bei Abendveranstaltungen oder auch am Wochenende den Schulhof als Parkfläche zu nutzen.
Ohne einen für mich ersichtlichen Grund hat der Landkreis als Eigentümer der Schule nun entschieden, das Parken im Hof ab sofort zu untersagen und stattdessen auf den Parkplatz an der neuen Sporthalle zu verweisen. Ich halte diese Maßnahme weder für sinnvoll, noch für gerechtfertigt und kann Sie zu meinem Bedauern mit hieraus resultierenden Beschwerden nur an die Kreisverwaltung verweisen.


Bürgerbeteiligung der Stadt Pfungstadt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich Willkommen auf den Seiten zur Bürgerbeteiligung in Pfungstadt. Hier können Sie Schäden im öffentlichen Raum über den Mängelmelder melden und sich zu verschiedenen aktuellen politischen Themen informieren.

Bürgerbefragung zum öffentlichen Personennahverkehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Bürgerbefragung zum öffentlichen Personennahverkehr. Die Umfrage ist bereits abgeschlossen und die Ergebnisse werden nun gesichtet und der DADINA zur Verfügung gestellt.


Wir danken Ihnen herzlich für die rege Beteiligung und Ihre vielen Verbesserungshinweise.
Mängelmelder

Über den Mängelmelder Pfungstadt können Sie Hinweise und Anregungen zur öffentlichen Infrastruktur komfortabel direkt an die Stadtverwaltung melden.

Informations- und Diskussionsplattform

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Asylpolitik. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Regelungen, die Anzahl der erwarteten Flüchtlinge, deren Situation und Unterbringung in Pfungstadt.


Hier finden Sie den "Offenen Haushalt" als interaktive Darstellung das Pfungstädter Haushalts.